Software speziell für Handwerker

Ein Handwerker oder Handwerksbetrieb hat ganz spezielle Anforderungen an eine Software-Lösung für die betrieblichen Abläufe. Besonderes kleine Firmen möchten gerne ein einziges Programm verwenden mit dem Sie aber alle Prozesse steuern können. Da sie nicht die Zeit haben mit verschieden Programmen gleichzeitig zu arbeiten, sondern diese Zeit bei der Anbahnung neuer Aufträge anwenden möchten.

Anforderungsprofil

Da im Gegensatz zu Einzelhändlern das Anforderungsprofil an eine solche Software umfangreicher ist, sind exakte Lösungen für Handwerksbetriebe zu empfehlen.

  • Eine solche Branchensoftware / -lösung sollte leicht anzuwenden sein, damit die Arbeitszeit für betriebliche Büro-Prozesse verkürzt werden kann.
  • Handwerker haben nicht nur Lagerbestände zu verwalten sondern zu dem auch Arbeitszeiten, Angebote, Rechnungen und vieles mehr.

Diese ganzen speziellen Anforderungen werden mit verschiedenen Handwerker-Softwares abgedeckt. Zu nennen ist hier unter anderem die Software Streit V.1, welche seit Jahrzehnten am Markt ist und weiterentwickelt wird. Sie ist extra auf diese individuellen Branchen-Bedürfnisse abgestimmt und unterstützt so einen Handwerker in seinen täglichen Arbeitsabläufen. So kann unnötiger Papierkram verringert werden und Aufträge direkt vor Ort beim Kunden erstellt werden. Eine solche professionelle Handwerker-Software hilft Zeit und damit Geld einzusparen.

Kommentare sind geschlossen.